Respektor 18/2016 Der Medienrückblick

Die Rückschau besteht diesmal eigentlich nur aus einer korrigierenden Ergänzung zum vorigen Respektor. In der Mai-Ausgabe des Kreuzer wurde leider eine ganze Doppelseite überblättert. Auf dieser kündigt Britt Schlehanh einerseits die Ausstellung mit Fotografien Harald Kirschners zu kirchlichem Leben in der DDR an, die im Bildermuseum zu sehen sein wird, anderseits schreibt sie einen langen Text über die Neue Leipziger Schule. Vor zehn Jahren als „Neue Leipziger Schule“ gefeiert, fehlt immer noch eine inhaltliche Analyse zur Leipziger Malerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *